Figurentheater AWO Kulturhaus Babelsberg

12.09.2021, 11:00–16:00 Uhr
AWO Kulturhaus Babelsberg / Barrierefrei

Figurentheater AWO Kulturhaus Babelsberg

goldschatz-muehle Plakat
AWO Kulturhaus Babelsberg / Barrierefrei
Karl-Liebknecht-Straße 135
14482 Potsdam
|
   

Der Goldschatz in der Mühle - Potsdamer Figurentheater Michael Maatz“, Altersempfehlung 4+ und Live-Musik

  • 11 Uhr - Vorstellung (ca. 45 min)
  • 16 Uhr - Vorstellung (ca. 45 min)

Beide Vorstellungen finden im Hof oder bei Unwetter im Saal statt.

AWO Kulturhaus Babelsberg
Potsdamer Figurentheater

Außerdem im AWO Kulturhaus Babelsberg:

Beschreibung des Künstlers / Projektes:

 
Kultur für JEDEN 2021 - AWO Kulturhaus Babelsberg
 

Das Potsdamer Figurentheater Michael Maatz spielt "Der Goldschatz in der Mühle" für Kinder, ab 4 Jahren:

Es war einmal ein armer alter Müller der eine alte klapprige Mühle besaß. Seine jährliche Pacht an den König konnte er schon seit zwei Jahren nicht mehr bezahlen und nun soll er aus seiner alten Mühle ausziehen. Was er nicht weiß, ist, dass auf dem Dachboden seiner Mühle ein Schatz versteckt ist. Ein listiger Räuber hat dies mit Hilfe eines Zauberspiegels herausgefunden und will nun gemeinsam mit der Hexe den Schatz stehlen. Doch sie haben die Rechnung ohne den Kasper und die Kinder gemacht, die alles gesehen haben. Aber wie sollen sie Räuber und Hexe überlisten?
ca. 45 min. / ab 4 Jahren

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur für JEDEN" ist der Eintritt frei

Zutritt nur mit gültiger Anmeldung über die Kartenreservierung (+49 331 7049264)

 

Das AWO Kulturhaus Babelsberg lädt im Normalbetrieb zu verschiedenen Veranstaltungen, Projekten, Kursen und Workshops ein. Sie werden zum einen vom AWO Bezirksverband Potsdam e.V. – als Träger des Hauses – und zum anderen von verschiedenen Vereinen, die als freie Kulturträger im Haus beheimatet sind, durchgeführt. Darüber hinaus besteht auch für Vereine, Initiativ- und Bürgergruppen sowie für Familien und Einzelpersonen die Möglichkeit, Räume zu mieten und Veranstaltungen selbst organisiert durchzuführen.

 
logo-kulturhaus-babelsberg
 

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.