Filmmuseum Potsdam Ausstellung TRAUMFABRIK. 100 JAHRE FILM IN BABELSBERG

11.09.2022, 10:00–18:00 Uhr
Filmmuseum Potsdam / Barrierefrei

Filmmuseum Potsdam Ausstellung TRAUMFABRIK. 100 JAHRE FILM IN BABELSBERG

Filmmuseum Potsdam / Barrierefrei
Breite Straße 1A
14467 Potsdam
|

Freier Eintritt in die Ausstellungen TRAUMFABRIK. 100 JAHRE FILM IN BABELSBERG

Die Dauerausstellung widmet sich dem größten europäischen Medienzentrum in Babelsberg, die Sonderausstellungen eröffnen den Blick zu verschiedensten Medienthemen. Das Kino des Filmmuseums Potsdam lädt regelmäßig zu kuratierten Filmreihen mit internationalen Gästen oder Stummfilmvorführungen mit Livemusik-Begleitung ein. Hier erleben Sie Filmgeschichte aus Babelsberg und der Welt!

Außerdem im Filmmuseum am 11.09.2022:

18:00-19:00 Uhr: Abschlussveranstaltung Kultur für JEDE*N!

19:00 Uhr Französische Komödie: DIE KUNST DER NÄCHSTENLIEBE(108 min, FSK 0)

Filmmuseum Potsdam auf Facebook

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Willkommen im Filmmuseum Potsdam! Hier erleben Sie Filmgeschichte aus Babelsberg und der Welt - im ältesten Haus der Stadt.

Der Reitpferdestall der Preußenkönige, 1685 als Orangerie gebaut, bekam seine heutige Gestalt im 18. Jahrhundert von Sanssouci-Baumeister Knobelsdorff. Seit 1981 residieren das Filmmuseum und ein Café in dem schönen Barockgebäude im historischen Zentrum von Potsdam. Die Dauerausstellung und wechselnde Ausstellungen entführen Besucher des Marstalls in die Welt des Films, täglich laufen im Kino mehrere Vorstellungen. Die wachsenden Sammlungen zur Babelsberger Filmgeschichte sind eine Fundgrube für Wissenschaftler und Ausstellungsmacher.

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2023 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.