Potsdamer Bürgerstiftung-Kinderlesungen auf der Inselbühne

11.09.2022, 14:00–15:30 Uhr
Freundschaftsinsel - Burgstraße / Barrierefrei

Potsdamer Bürgerstiftung-Kinderlesungen auf der Inselbühne

Foto der Inselbühne
Freundschaftsinsel - Burgstraße / Barrierefrei
Freundschaftsinsel - Burgstraße
14467 Potsdam
|

Kinderlesung auf der Inselbühne

Kommt zur Freundschaftsinsel, setzt Euch entspannt an die Inselbühne und lauscht spannenden und lustigen Geschichten.

14:00 Uhr

Die Potsdamer Autorin Tini Anlauff liest aus dem Ohrenbärstück (rbb/NDR) "Der geniale Dr. Mumpitz"

14:20 Uhr

Kinder lesen für Kinder: Schüler*innen der AWO-Grundschule Marie Juchacz stellen Euch ihre Lieblingsgeschichten vor

14:45 Uhr

Die Berliner Schauspielerin Eva Medusa Gühne, zuletzt im preisgekrönten Kinofilm "Fabian", nach Erich Kästner, schrieb "Die wahre Geschichte der Medusa" und interpretiert deren Wandlung zum Monster liebevoll und komödiantisch, für Kinder als auch für ihre Eltern.

Die Inselbühne Potsdam ist eine Initiative der Potsdamer Bürgerstiftung, die letzten Sommer ins Leben gerufen wurde. Die idyllisch, zentral gelegene, seit 10 Jahren nicht mehr genutzte ehem. DDR-Freilichtbühne der Potsdamer Freundschaftsinsel wurde 2021 vorwiegend auf ehrenamtlicher Basis als pandemie-taugliche, offene Bürgerbühne wiederbelebt. Das Projekt fand bei Presse, Politik und Publikum so viel Anklang, dass die Inselbühne nun diesen Sommer und hoffentlich noch viele Jahre als nicht-kommerzielle, offene Bürgerbühne genutzt werden kann. Bespielt wird sie wieder mit Livemusik, Theaterstücken, Tanzshows, Vorträgen, Chorkonzerten und vielem mehr.

Wir machen Kinder MUTIG ...
... und werden Erzieher*innen!

Ab sofort gesucht:
Mutige Auszubildende, die Erzieher*innen in Vollzeit- oder Teilzeit
sowie Heilerziehungspfleger*innen, die einen Brückenkurs absolvieren möchten!

Mehr Informationen

Bild Wir machen Kinder MUTIG ...<br>... und werden Erzieher*innen!
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.