Potsdam Museum Sonderausstellungen "weltallerdemensch" mit Plastiken von Rainer Sperl und "Eine Sammlung - viele Perspektiven"

11.09.2022, 12:00–15:00 Uhr
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Barrierefrei

Potsdam Museum Sonderausstellungen "weltallerdemensch" mit Plastiken von Rainer Sperl und "Eine Sammlung - viele Perspektiven"

Plastik eines Mannes mit der Weltkugel am Rücken
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Barrierefrei
Am Alten Markt 9
14467 Potsdam
|

Freier Eintritt in die beiden Sonderausstellungen "weltallerdemensch" und "Eine Sammlung - viele Perspektiven"

"weltallerdemensch" präsentiert hintergründige und satirischen Plastiken von Rainer Sperl. In der Ausstellung "Eine Sammlung - viele Perspektiven" haben Besucher entschieden, welche Werke aus der städtische Kunst-Sammlung gezeigt werden.

Außerdem im Potsdam Museum: Drinnen & Draußen – Familienprogramm, 11.09.2022 | 14 Uhr

Potsdam Museum
Potsdam Museum auf Facebook

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Das städtische Museum als Akteur für die regionale Kunst und Kultur zeigt in seiner ständigen Ausstellung die wechselvollen Ereignisse der europäischen wie städtischen Geschichte. Darüber hinaus präsentieren Sonderausstellungen die Stadt -, Kunst- und Kulturgeschichte. Abwechslungsreiche Programme für Groß und Klein werden regelmäßig angeboten.

Kultur für JEDE*N

Am Sonntag, den 11. September ist es soweit! Dann heißt es wieder: einen ganzen Tag Kultur für JEDE*N!


11. September 2022, kostenfrei

Das ganze Programm

Bild Kultur für JEDE*N
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.